Freitag, 17. Mai 2013

Wedding Update: Invitation Card

Unsere (von mir) lang, lang ersehnte Einladungskarte ist endlich angekommen und wurde auch bereits verschickt! Die Karte hat ein Freund von uns von seinem Grafikdesigner gestalten lassen, und ich finde sie ist einfach super geworden. Wir - d.h. mein Mann - wollte was anderes, als die handelsüblichen Einladungen. Die Definition war daher wie folgt: elegant, stylish und modern, nicht kitschig (!), nicht verspielt und auf keinen Fall altbacken. Aber sie musste auf jeden Fall edel und nach Hochzeit aussehen, d.h. nichts komplett verrücktes. Ach ja, und sie musste violett sein, bzw. zumindest violette Elemente beinhalten. Und das kam dabei heraus!



Außenseiten

Innenseite

Die Karte wird in der Mitte gefaltet, so dass sie quadratisch ist. Gedruckt wurde sie auf einem festen, leicht glänzenden Kartonpapier mit Leinenstruktur. So wirkt die Karte edel und trotz der Muster nicht zu verspielt, da die Farbe durch das strukturierte Papier leicht unregelmäßig wird. "Retro-Style" soll das sein, sagt der Fachmann.

Die Typographie gefällt mir supergut und die Scherenschnitte von uns beiden sind richtig gut geworden. Auch die Farbe ist  sowas von ganz genau das, was mir im Kopf herumgeschwirrt ist. Toll, toll, toll! Ich bin total begeistert und freue mich wie ein Schneekönig, dass mein Mann darauf bestanden hat, die Karte professionell gestalten zu lassen und nicht einfach irgendwas im Internet zu bestellen. Sie ist auf jeden Fall einzigartig und ich habe so eine Hochzeitseinladung auch noch nie gesehen. Was sagt ihr zu dem Schmuckstück?

Kommentare:

  1. Meine Meinung dazu kennst du ja schon! ^_^ find sie echt gut gelungen... Noch toller find ich allerdings, dass so eine neben mir liegt. Höhöhö... :P

    AntwortenLöschen
  2. Ui echt stilvoll , gefällt mir :) Liebe Grüße ,Femi

    AntwortenLöschen