Donnerstag, 10. Januar 2013

French glam manicure


Dieses Mal wollte ich eine ovale Form ausprobieren und habe zusätzlich die Spitzen mit einem schimmernden Weiß machen lassen. Die Form gefällt mir, aber vom Design war ich anfangs war nicht so richtig begeistert, weil ich es schöner gefunden hätte, wenn die Smile-Line dem Oval der Nägel entsprechen würde und nicht so weit runtergehen würde. Nächstes Mal werde ich das entsprechend anmerken. Mittlerweile gefällt es mir aber doch ganz gut und ich habe gestern noch schnell den Flormar-Regenbogen-Glitzerlack auf das Weiß aufgetragen und jetzt könnt ich´s die ganze Zeit ansehen... *schmacht*
ohne Blitz

mit Blitz


Kommentare:

  1. chic!
    ja stimmt, trudi ist wirklich ein goldstück. auch wenn sie manchmal etwas zu abgehoben wirkt ... cappy ist hingegen immer sehr brav. XD

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja noch ein Neuling, was "richtigen" Tee angeht. Bis jetzt war ich auch mehr der Supermarkt Teetrinker bzw. einfach mal im Teehaus ein Tässchen schlürfen (Obwohl ich seit ich denken kann NUR Tee trinke O_o). Aber das ist ja nicht zu vergleichen mit dem Tee zum Aufgießen. Ganz toll finde ich auch Teeblüten. Es ist einfach ein Augenschmaus, wie sie aufgehen und wie wunderhübsch das alles aussieht *_*

    Hihi...deine Nägel würden sich aber auch gut auf einer Disco-Tanzfläche machen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, mit Deinen Schuhen dazu - back to the 70ies!

      Löschen
  3. Sehr hübsch, ich mag solche Glitzernägel total =)

    AntwortenLöschen
  4. Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you penning this post and the rest of the
    website is really good.
    Here is my page - This Post

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr gepflegt aus, alltagstauglich und doch ein Hingucker. LG Femi

    AntwortenLöschen