Donnerstag, 16. August 2012

Low Carb Frühstück: MARMELAAAAAADE


Was hab ich da neulich im Supermarkt im Marmeladeregal entdeckt? Marmelade mit Stevia von Schwartau! Die wanderte direkt in den Einkaufskorb, auch wenn ich sonst eigentlich kein Fan von Marmelade bin, die nicht von Mama kommt. Ein Blick auf die Nährwerte hat mich dann aber doch überzeugt. Blieb nur noch zu hoffen, dass das Produkt geschmacklich auch etwas zu bieten hat, da es mit knapp 2,50 für 260 g nicht gerade ein Preisknaller ist. 

Es standen 4 Varianten zur Wahl: Kirsche, Erdbeere, Multivitamin und Waldfrucht. Ich hab es mit der Mulitvitamin-Variante versucht und ich bin vom Geschmack restlos überzeugt. Es gibt überhaupt keinen Nachgeschmack wie er bei Stevia typisch ist. Schmeckt wie ganz normale Marmelade. 

Mit dieser Marmelade auf einer Scheibe Eiweißbrot beginnt der Tag für alle Schleckermäulchen endlich wieder mit einem low carb verträglichen süßen Frühstück. *yay* Und als Dessert kann man es sich sogar mal abends gönnen.

Die Nährwerte (pro 100g und pro 20g):
Brennwert: 156 kcal / 31 kcal
Kohlenhydrate: 38,1 g / 7,6 g
Davon Zucker: 37,7 g / 7,5 g

Die Zutaten:
Fruktose-Glukose-Extrakt aus Früchten, Fruchtmischung (Birnen 12%, Äpfel, Pfirsiche 2%, Ananas 2%, Mango 2%, Bananen 2%), Orangensaft aus Konzentrat, Passionsfruchtsaft aus Konzentrat 9%, Zitronensaftkonezntrat, Acerolasaftkonzentrat, Gliermittel: Pektin, Beta-Carotin, Vitamin E, Süßstoff: Steviolglycoside.

Es sind keine Farb- oder Konservierungsstoffe enthalten.

Von Zentis gibt es auch Stevia-Sorten und zwar unter dem Namen „Leichte Früchte“. Hier sind weitere Sorten verfügbar, so dass die Auswahl etwas größer wird: Himbeere und Aprikose ergänzen das Angebot an Stevia-Marmelade im Supermarkt. Der Preis für das 235 g-Glas von Zentis liegt unter 2 Euro, ist also etwas billiger als Schwartau und enthält ca. eine Portion weniger. Die Nährwerte sind vergleichbar. Ich werde von Zentis auf jeden Fall die Sorte Himbeere testen, da wir das beide sehr gerne essen und ich Himbeermarmelade in Kombination mit Ziegenfrischkäse sehr lecker finde.




Kommentare:

  1. Danke das du findest das ich künstlich aussehe aber ich wollte mit meinen roten Haaren erreichen das ich nicht langweilig aussehe ^^ Ich bin da eher das gegenteil,mag es wenn man auffällt deswegen bleibe ich doch erstmal beim Rot.Das Rot keine richtige Farbe ist ist klar,kein Mensch hat so rote haare aber deswegen finde ich es als etwas besonderes weil nicht jeder zweite damit rumläuft.

    Meine Haare lass ich seit Jahren bei einer Freundin machen aber ich hatte davor auch nur schlechte Erfahrungen mit Friseuren gemacht

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar! =)

    Der Friseur bei dem ich war, war keiner dieser billigen Friseure. Das hat schon ein wenig gekostet. Ich habe da auch extra drauf geachtet, dass es nicht so ein 10€ Friseur ist, da ich ja nicht nur Spitzen schneiden lassen wollte und deswegen jemanden, der sein Handwerk versteht gesucht habe. Ist aber trotzdem total schief gelaufen :(


    Ich werde mein Bestes versuchen, die Haare wenigstens etwas normaler aussehen zu lassen, denn so, wie sie im Moment sind, ist es einfach schrecklich. Hätte auch einfach jemand mit nem Feuerzeug kommen können, um mir die abzufackeln. So sehen die jetzt aus, nur nicht schwarz. Deswegen wird man da nicht mehr viel machen können und bis das komplett rausgewachsen ist vergehen mehrere Jahre. Da will ich mich nicht so lange unwohl fühlen und damit herum plagen :( Außerdem hat die Tante die Längen ja auch ruiniert und so viel rausgerissen, dass es echt nicht mehr schön aussieht.


    Nee, für die Hochzeit sollten sie offen bleiben, sonst wäre die Haarlänge ja nicht ganz so wichtig ;)
    Ich werde aber noch meine Frisuridee demnächst bloggen.

    Ich versuche einfach, mich nicht mehr davon unterkriegen zu lassen und irgendwas positives daran zu sehen!

    AntwortenLöschen
  3. Dann hab ich das falsch verstanden,sorry süße

    AntwortenLöschen
  4. Das Deo ist richtig gut,ich werde auch dabei bleiben :)

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ehrlich.Ich hab einen fetten Blauen Fleck am Arm,hab meinen eigenen Trick total vergessen ^^ weiss nicht ob das noch funktioniert.

    AntwortenLöschen