Freitag, 28. September 2012

Awards & Answers

Hoi, da kamen gleich zwei Awards für mich: Meine kleine Schwester im Geiste von welcome to my circle, hat mir einen Blog Award verliehen (toll - in Pink!!) und die liebe Femi, die ich in einem separaten Post beantworten will. Erst mal danke dafür!

Von ma_belle sind einige geistreiche Fragen gestellt worden, die ihr unten beantwortet seht.

Die Regeln:
1. Jede getaggte Person muss 11 Sachen über sich selbst schreiben.
2. Man muss die 11 Fragen von dem Tagger beantworten, die man gestellt bekommen hat.
3. Dann kreiere selbst 3 (bei mir waren´s 11, aber 3 tun´s auch) Fragen für die Blogger die du vorhast zu taggen.
4. Dann suche dir 11 Blogger aus, die unter 200 Folllower haben.
5. Erzähle es den glücklichen Bloggern.
6. Zurück-Taggen ist nicht erlaubt.

Ich meinerseits habe mir folgende Blogs ausgesucht, die ich a) gerne lese, die b) die Kritrien erfüllen und die ich c) als freundliche / nette Personen einstufe:

  1. Profdrskinnybitch
  2. blog for ireland (sehr interessante Einblicke auf die grüne Insel - wirklich lesenswert)
  3. Plan B Schaukeln
  4. Redheadmonstercat
  5. femi´s up to date
  6. art armada von Johanna Tewes (sehr interessante Kunst)
  7. buchstabenfestival
  8. bentown (japanische Lunchboxen und mehr)
  9. die Büchertante
  10. Tuesdays are a mess
  11. paprikas Küchenblog
Meine Fragen - ich mach´s nicht so kompliziert:
1. Kino oder Fernsehen?
2. Im Winter: Couchsurfen oder Pistengaudi (Schlittenfahren zählt auch)?
3. Im Sommer: Strand und Meer oder Berge und Almen?
4. Liebstes Reiseziel?
5. Katze oder Hund?
6. Eis oder Kuchen?
7. Liebste Stadt zum Feiern?
8. Welche Stadt gefällt Dir vom Stadtbild her am besten?
9. High Heels oder Ballerinas?
10. Sollten wir Frauen wieder mehr Hüte tragen?
11. Was musst Du immer wieder suchen: Handy, Geldbeutel, Tasche, Uhr... Was ist es bei Dir?

Nun zu den 11 Dingen über mich. (11 scheint wohl die magische Zahl bei diesem Spiel... Vielleicht zu oft "Elfer raus" gespielt??)
  1. Ob Make-Up, Mode, Musik: Klassiker ja, aber Trendgehopse nein.
  2. Lieber 5 gute Freunde als 50, die man kaum kennt.
  3. Mein liebsten Melodien sind basslastig und elektronisch und "bewegend"... hier oder hier
  4. Ich bin ein sehr großer Fan von China. Ich spreche die Sprache und ich mag die Kultur, die Menschen, die Landschaften - und das Essen :-)  
  5. Gerüchte behaupten, ich sei etwas stur. Aber das ist nicht so. Und da gibt´s auch keine Debatte. Punkt.
  6. Ich bin eine absolute Genießerin, d.h. ich liebe das Leben und koste es auch gerne voll aus.Wobei schön und gut nicht gleich teuer sein muss.
  7. Ich steh auf Sprachspielereien und Wortwitze. Nur, die meisten Leute um mich rum, verstehen meine Witze nie... :-(
  8. Kreative und künstlerisch veranlagte Menschen bewundere und mag ich. Insbesondere, wenn sie handwerklich noch was drauf haben. Im Kopf bin ich auch oft kreativ - nur mit der Umsetzung hapert es leider gewaltig.
  9. Eigentlich will ich schon lange mal ein Buch schreiben.
  10. Früher fand ich Sport ziemlich furchtbar - mittlerweile - shocking news - macht mir das sogar Spaß
  11. Ich finde, jeder kann schön sein. Man muss Menschen nur lange genug ansehen oder kennen, dann werden sie von alleine schön.

1. Bist du eher ein „Stubenhocker“ oder „Natur-Mensch“?
Beides irgendwie - hängt auch von der Jahreszeit ab. Ich liebe die Natur und im Sommer bin ich lieber draußen als drinnen, aber ich liebe es auch die Couch mit meiner Katze zu besetzen. Allerdings bin ich keine Großstadtpflanze und werd´s wohl auch nie werden.
2. Was ist deine liebste Freizeitbeschäftigung?
Das ist nicht einfach. Kommt auch wieder drauf an, wo und wann. Allerdings ist "im Sommer im Saunagarten liegen" ganz vorne mit dabei. Könnte man höchstens noch durch "im Sommer am Meer liegen" toppen.
3. Lieblingsfarbe? (nein, weiß und schwarz zählen nicht, auch nicht, wenn man dazu schreibt, dass es keine Farbe ist :P)
Uuuh, wie gemein. Ich liiiebe alle Farben. Aber mal ausgehend von meiner Garderobe, würde ich sagen Blau - in allen Variationen.
4. Bist du „tolerant“?
Jepp, würd ich schon sagen. Mein Credo ist: "Jedem Tierchen sein Plaisierchen". Je unterschiedlicher die Menschen sind, desto spannender wird doch die Welt, oder nicht? Meine Toleranz hört allerdings da auf, wo anderen ein (ernster) Schaden zugefügt wird.
5. Gibt es etwas, was du gar nicht magst?
Jede Form von Extremismus und "Windbeutel"-Typen haben in meiner Welt keinen Platz. Außerdem kann ich es nicht leiden, wenn ich Hunger hab und nicht mit dem Essen anfangen darf oder kann, weil man auf irgendwas oder irgendwen warten muss. Ach und alles, was mehr als 6 Beine hat, find ich wahnsinnig eklig.
6. Gibt es einen absolut schwachsinnigen Job, der dir gefallen könnte, den du aber niemals öffentlich äußern dürftest?
Ja, aber den darf ich nicht öffentlich äußern. ;-)
7. Welches ist dein liebstes Buch?
Dauerbrenner: Michael Endes "Die unendliche Geschichte" und Douglas Adams'  "Anhalter-Trilogie in fünf Bänden", wobei auch seine Dirk Gentley Bücher genial sind. Aktuell: "Die Stadt" von Andreas Brandhorst. Mein liebste Fantasy-Buchreihe: die Hexer-Serie von Andrej Sapkowski.
8. Hast du ein Vorbild? (egal wer, wie, oder was)
Mama!
9. Glaubst du an Wunder?
Ich glaube, dass die Hoffnung zuletzt stirbt, morgen auch noch ein Tag ist und an den Zufall. Wie durch ein Wunder bewahrheitet sich das in 99 Prozent aller Fälle... :-D
10. Zuerst Kabapulver und dann Milch, oder zuerst Milch und dann das Kabapulver? (wichtige und ernst zu nehmende Frage, falls kein Kabagenuss vollzogen wird, bitte durch Wasser und Tee ersetzen :D)
Erst Milch, dann Kaba. Aber erst Tee und dann Wasser, den muss man ja aufbrühen. Kaba eher nicht.
11. Welches ist dein Lieblings-Zitat?
"Die Antwort ist 42." D. Adams "Das Leben, das Universum und der ganze Rest"

Kommentare:

  1. oh vielen Dank ♥
    ICh werde dieses Wochenende einen Blogartikel darüber schreiben Danke♥

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh vielen lieben Dank *-*
    Ich werde bald drüber bloggen!
    Verfolge dich jetzt auch endlich mal ^^

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Stöckchen! Ich werde mir Deine Fragen Anfang nächster Woche mal vornehmen, denn dazu brauche ich etwas Zeit und die lässt mir der elende Umzug am Wochenende leider nicht :o( Aber das ist jetzt auch die letzte Etappe! *grins*

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön Kätzchen, ich werde mal Wochenende über den Fragen brüten :)
    Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön fürs Kompliment :-) Also ich hab das mal bei einer Blondine gesehen, die hatte unten auch hellere Spitzen und der Übergang war auch gut zu sehen, das hat mir schon gefallen :-) Aber so von hell ins dunkle,...das sieht echt schirch aus. Was mir auch gut gefällt sind die color Bugs, das ist eben echt eine Sauerei wenn man die benutzt und halten tut das auch nur eine Haarwäsche, dafür sieht es wirklich super aus! Na gut 10 Jahre das halt ich schon aus :-) hab mir heute aber überlegt dass ich mich nächstes Jahr bei Bauer sucht Frau bewerbe,.falls jemand dabei ist der mir gefällt. Da bin ich schon mit dem Studium fertig und dann schau ich was da dabei ist. Vielleicht mach ichs auch nicht, aber eine Option wäre es,..am Land ist es ja auch schön, Bäuerin wär ich halt dann...na doch lieber nicht :-)

    AntwortenLöschen
  6. fühle mich sehr geehrt!!!! :-))))) DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!! finde ich sooooo cool.
    da muss ich mir mal in ruhe zeit nehmen. . .

    http://profdrskinnybitch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. So, habe das Stöckchen ausgefüllt, nochmal vielen lieben Dank dafür :o)
    http://www.diebuechertante.de/2012/10/stockchen-alarm.html

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen