Samstag, 29. September 2012

What did she wear... - my bridal outfit

... kleine Bilderflut zu meinem Hochzeitsoutfit. Thanks to all supporters :-)

Dresscode: white / offwhite
Dress: Orsay (surprise, yes!)
Shoes: Lazzarini
Tights: Falke, Shelina 12
Fascinator: China
Hair: done by Conkav (Tübingen)
Flowers: Dahlias and Roses by Florian Blumen (Tübingen)
Earrings: own (white pearl pendants)
Nails: Romy´s Nail Art (Leinfelden)
Make-Up: own (soft Audrey Hepurn-Style)





french with silver and a black stone



Kommentare:

  1. dein kleid sieht richtig elegant aus, auch wenn ich normalerweise kurze brautkleider nicht so mag :)
    Außerdem mag ich dass du die Haare nicht ganz hochgesteckt hast :)

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, das war jetzt die standesamtliche Trauung, zur Kirche ziehe ich dann auch ein langes Kleid an.

    AntwortenLöschen
  3. Haare sind ja schick gemacht, sowie auch die Nägel. Alles Gute zur Hochzeit :)

    AntwortenLöschen
  4. oh wow! toll, toll, toll!!! man könnte gar nicht meinen, dass das kleid von orsay ist. super ausgesucht. ich finde, dass dieses outfit wieder einmal beweist, dass man sich stil nicht (teuer) erkaufen muss. und du sahst bezaubernd aus. :-))))

    http://profdrskinnybitch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Es kommt wirklich oft darauf an, wie man etwas kombiniert. Ich wär auch nie in Orsay rein, wenn mich eine Freundin nicht reingeschleppt hätte. Dort hab ich als Teenie meine Klamotten gekauft - war für mich ausgeschlossen, dass die was passendes haben.

      Löschen
  5. Du siehst sooo süß aus :) LG Femi

    AntwortenLöschen
  6. du siehst sehr schön aus :) vorallem deine Haare sind ein Traum! ^.^

    AntwortenLöschen