Donnerstag, 13. September 2012

Low Carb: Schinken auf Feldsalat an gefüllten Champignons

Gestern gab´s mal wieder ein Low Carb Gericht mit Feldsalat. Ich esse sehr gerne Pilze und momentan ist ja auch Pilze-Zeit, so dass ich mir eine leckere Variante mit den kleinen Hutträgern ausgedacht habe.

Zutaten:

braune Champignons
Feldsalat
3 Streifen Schwarzwälder Schinken (ca. 30 g)
Almette Kräuter (oder anderer Kräuterfrischkäse)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst die Pilze säubern und die Stiele herausbrechen. Dann mit einem Teelöffel den Kräuterfrischkäse in die Hütchen füllen und für ca. 5 - 10 Minuten ab auf bzw. in meinem Fall unter den Grill (Backofen).

















































Den Schinken in einem EL heißem Öl anbraten und vor dem ersten Wenden die restlichen Pilzstile dazu geben. Wenden und knusprig zu Ende braten. Die Pilze sollten schön gebräunt sein

Nebenher für den Salat eine einfache Vinaigrette anrühren, oder was man eben für ein Dressing mag. Essig-und-Öl-Dressing passt aber am besten. Ich hab bspw. Walnussöl genommen, dessen nussige Note passt so gut zum Feldsalat.

Sobald alles fertig ist, den Salat in der Mitte eines Tellers anrichten, die Pilzstile und den Schinken darüber geben und die Champignonköpfe kreisförmig um den Salat anordnen.

G U T E N   A P P E T I T !





Kommentare:

  1. uhh das hört sich lecker an und sihet auch so aus!
    Deine Nägel hören sich interessant an :-D ich mag sie sehen :-D

    AntwortenLöschen
  2. Ich bekomme immer richtig Hunger wenn ich bei Dir vorbei schaue :) LG Femi

    AntwortenLöschen
  3. *hunger*
    sieht wirklich richti glacker aus;)
    grüße vom bodensee:)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Erfolgreich nachgekocht/-grill/-gemacht. *jamjam*

    Zwar mit Kräuterquark und einem besonderen Schinken, aber rooaaaaar, war das lecker!!! Und voll einfach. <3 Mein Liebster hat ganz neidisch geschnüffelt. :D

    AntwortenLöschen