Dienstag, 29. Mai 2012

Hallööööchen bei den Nurmies

Eine liebe Freundin von mir malt schon seit langem ganz besonders süße "Viecher" - die Nurmies. Nurmies sind kleine Kerlchen, die sich in unterschiedlichen Situationen oder Umgebungen befinden. Es gibt sie in unterschiedlicher Ausführung, z.B. als Hund-Nurmie oder Wurm-Nurmie. Nun hat sie eine Website für die goldigen Kerlchen online gestellt, wo man sich Nurmies aller Art ansehen kann.



Aktuell befinden sich hauptsächlich Zeichnungen auf der Seite, jedoch wird bald noch mehr Inhalt folgen, wie bspw. Interessantes zur Geschichte und Entstehung der Nurmies, sowie ein Shop.

Was können die Nurmies? Hauptsächlich können sie sehr süß aus der Wäsche gucken. Außerdem können sie dekoratives Element auf Karten und Briefen sein oder als Window-Color-Vorlage dienen. Da sind der Kreativität wohl keine Grenzen gesetzt.

Ob sich so ein Nurmie auch mal auf ein Nageldesign verirrt? Über entsprechende Bilder freuen wir uns!

Was haltet ihr von den Nurmies? Sind die süß, oder was?


Kommentare:

  1. Hey :) Vielen lieben Dank für dein Kommentar. Du hast wirklich Recht. Ich hab mir beim Lesen auch oft gedacht was mit den Leuten eigentlich los ist..so lange ich dort nicht von den Lehrern geschlagen und angeschrien werde ist ja alles gut. Freunde findet man immer wenn man einigermaßen sympathisch und offen für Neues ist und bitte man ist in New York, das ist ja schon mal Grund genug nicht zu jammern :D
    Freu mich eh schon total und dein Tipp, dass man eben Oropax verwenden soll wenn es laut ist, stimmt auch! Es gibt immer Lösungen und bei vielen habe ich auch einfach nicht verstanden warum sie dann überhaupt dort waren wenn sie eh nur nörgeln können. Luxus ist eben was anderes und sie sollen froh sein, dass sie die Möglichkeit gehabt haben dort sein zu dürfen! :) War vor einem Jahr 2,5 Monate in Thailand und da hab ich teilweise auch mit vielen Insekten, dreckigen WCs und viel Bauchweh wg dem Essen leben müssen. Nur war ich eben dort nicht alleine sondern mit meiner Geschwister..aber wie du schon sagst,..durch solche Dinge die man bewältigen muss, wird man einfach viel reifer :) Peking muss ja auch so cool sein, ist auch eines meiner nächsten Ziele! Wielange warst du dort? Ein Semester?

    AntwortenLöschen
  2. ich folge dir nun auch :) Aus NY werde ich natürlich auch bloggen :) Vielleicht sogar Videos posten wenn gerade irgendwas interessantes passiert ist :))

    AntwortenLöschen
  3. Echt süß :) Die sollte sie sich rechtlich sichern lassen..damit ihr keiner die Idee klaut,..könnte was Größeres werden denk ich mir :)
    Pff ja da hast du wirklich Recht, das denk ich mir so oft..früher gab es ja nicht einmal ein Handy..da konnte man einfach nicht mehr abheben..jetzt wird man bombardiert auf whatsapp, normale sms, email, facebook, facebook messenger..einfach alles..nicht mehr normal. Ich hab seine Nr. eh nicht mehr, lösch sie jedes Mal ... auf Facebook habe ich ihn auch gelöscht..das Blöde ist eben, dass meine Schwester (mittlerweile eh nicht mehr) mit seinem besten Freund zusammen war..deswegen hab ich auch nie richtig damit abschließen können..seit heute sind sie nicht mehr zusammen..jetzt hoff ich, dass diese Trennung wenigstens auch etwas Gutes hat und mir die Neuigkeiten über ihn erspart.

    Nach Amerika werde ich auf alle Fälle mit positiven, Ex-freien Gedanken fliegen...der hat dort überhaupt nichts verloren, primitiver Idiot!

    AntwortenLöschen